Flotte-Blume Service
Sie haben es eilig?
Bestellen Sie bis 15 Uhr und folgende Anbieter liefern noch heute!
Fleurop, FloraPrima und EuroFlorist
 

Was sagen die Farben von Blumen aus?

veröffentlicht am 01.04.2012

Die meisten Menschen freuen sich über alle Blumen, egal welche Farbe sie haben. Schenken Sie aber jemanden einen Strauß davon und die oder der Empfänger ist sich der Bedeutung bewusst oder lebt strikt mit dieser Blumensprache, kann man schnell in Fettnäpfchen treten. Dabei wollte man ja nur eines, mit seinem Blumenstrauß nur eine Freude vermitteln.
Sind Sie sich dessen auch schon bewusst?
Rote Blumen sind zwar immer sehr auffallend, aber nicht nur rote Rosen symbolisieren die innige Liebe, sondern die Farbe macht es aus. Also überlegen Sie genau, wem sie diese wohl schenken wollen. Nicht jeder weiß, das Rot auch Energie, Selbstbewusstsein und Durchsetzungskraft vermittelt. Die Stärke der Aussage differiert mit dem Farbton, wobei mehr Farbe auch mehr von der Aussagekraft bedeutet.
Rosa hingegen wirkt eben freundlich, leicht und jugendlich und vermittelt ein zartes Gefühl. Mit einem rosa Blumenstrauß bringt man den Beschenkten auch einen Hauch Luxus und Romantik mit. Mit der Farbe kann man nichts falsch machen, außer es ist einem im Vorhinein bekannt, dass der Beschenkte diese Farbe nicht ausstehen kann. Aber sonst gibt es fast alle Blumen in dem schönen Rosa.
Mit gelben Blumen, wie zum Beispiel jetzt gerade die Narzissen, bringt man eine Portion Lebensfreude in jedes Heim. Gelb hat auf uns Menschen eine besondere Anziehungskraft, vermittelt auch Energie, vielleicht gerade deswegen, weil die Farbe Gelb die Sonne verkörpert und somit Kraft, Energie und Wärme. Gelbe Blumensträuße wird Ihnen der Gärtner empfehlen, wenn sie einen Kranken besuchen, weil Sie eben mit dem Gelb das Gefühl der Hoffnung ausdrücken.
Wogegen blaue Blumen eher das Gefühl der Erholung symbolisieren, auch etwas Beständigeres, ja sogar als Bekräftigung der Treue gelten. Weiße Blumen haben auch durchaus ihren Reiz, sie wirken jugendlich und vermitteln die pure Frische. Waren aber früher absolut als sogenannte Friedhofsblumen eingeordnet. Darum vielleicht nicht so die richtige Farbe zum Verschenken. Violett kann sehr gut ankommen, aber auch etwas Unheimliches oder etwas Rätselhaftes ausdrücken. Ist jemand ein richtiger Natur – Fan, freut er sich am meisten über grüne Blumen, weil die am natürlichsten sind und Frische und Kraft vermitteln. Die Farbe Orange bringt einfach Lebensfreude, neuen Elan und frischen Schwung mit.
Also die Farben der Blumen haben so ihre eigene Sprache, also eine klare Aussage – ganz ohne Worte. Jetzt haben Sie etwas über die Bedeutung kennengelernt, aber falls Sie bei Ihrem nächsten Blumeneinkauf doch etwas unsicher sind, dann brauchen Sie gar keine Bedenken zu haben, probieren Sie es einfach mit einem bunten Blumenstrauß, der kommt immer gut an. Und vermittelt auch eine gesunde Portion Optimismus, Schwung und Lebensfreude.
Bildquelle az172@flickr.com

 

 

Ähnliche Beiträge

  • » Blumen Blog online!
  • » Blumen sagen mehr als 1000 Worte
  • » Blumen zum Geburtstag
  • » Rosen und deren Ausstrahlung
  • » Die passende Vase zur passenden Blume
  •  

    Kommentar hinterlassen: